Kunstpreis Alzey-Worms

Dialog über Kunst fördern

Alle zwei Jahre vergibt der Landkreis Alzey-Worms einen Kunstpreis. Letztmalig wurde er 2022 verliehen. Die erste Verleihung dieser Auszeichnung fand bereits im Jahr 1978 statt. Aufgrund konzeptionellen Anpassungsbedarfs, aber auch wegen der defizitären Haushaltslage des Landkreises wurde die Auslobung eines Kunstpreises im Jahr 1996 eingestellt. Am 7. Oktober 2005 hat der Kreistag beschlossen, künftig wieder alle zwei Jahre einen Kunstpreiswettbewerb durchzuführen und die allgemeinen Verleihungsrichtlinien neu gefasst.

Der Kunstpreis soll dazu beitragen, den Bewohner*innen des Landkreises Alzey-Worms Kunst nahe zu bringen, und im künstlerischen Bereich das Interesse an der Region zu entwickeln. Gleichzeitig möchte der Landkreis den Dialog zwischen Künstlern*innen und Bürgern*innen fördern und Perspektiven für eine mögliche Zusammenarbeit aufzeigen. Insbesondere jüngere Künstler*innen sollen durch den Kunstpreis angesprochen und gefördert werden. Durch die neue attraktive Konzeption kann sich die Kunstpreisvergabe zu einem gelungenen Impuls für Kunst und Künstler*innen entwickeln.

Aufgrund der finanziellen Unterstützung durch die Rheinhessen Sparkasse und den Lions-Club Alzey ist dem Landkreis ein erster erfolgreicher Schritt in diese Richtung mit der Vergabe des Kunstpreises 2006 in der Gemeinde Westhofen gelungen. Die damalige Ausstellung stand unter dem Thema „WWW – Wasser – Westhofen – Wein“. Auch die nachfolgenden Veranstaltungen in den Verbandsgemeinden wurden von Seiten der Künstler*innen und Besucher*innen sehr gut angenommen. 

Die Ausschreibungsbedingungen für die aktuelle Veranstaltung sowie den Info- und Bewerbungsbogen entnehmen Sie dem Downloadbereich.

Zuständigkeit

Referat 22 - Öffentliches Verkehrswesen, Sport, Kultur


Hauptgebäude

Ernst-Ludwig-Straße 36

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr