Öffentliche- und Schulbüchereien

Vielfältige Medien für verschiedene Zielgruppen

Der Landkreis betreibt als Schulträger an drei Schulen in Kreisträgerschaft Schulbüchereien, wovon zwei in Kooperation mit den Kommunen auch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Das Personal der Bibliotheken berät zielgruppengerecht, wickelt Ausleihprozesse ab und stellt die sukzessive Ausweitung des Angebots sicher. Entsprechend des Zeitgeistes umfasst das Angebot der Bibliotheken nicht nur Bücher, sondern reicht von Zeitschriften, über Toniefiguren bis hin zu Tiptoi-Medien und -Stiften. Selbst Konsument*innen von e-books, e-audios, e-paper und e-videos kommen voll auf ihre Kosten und bekommen bei der Onleihe Rheinland-Pfalz weit über 100.000 digitale Medien zur Verfügung gestellt.

Büchereien setzen auf Kooperation und Veranstaltungen
 

Über das reguläre Medienangebot hinaus kooperieren die beiden Kombinierten Öffentlichen und Schulbüchereien in Wörrstadt und Osthofen mit ortsansässigen Bildungseinrichtungen. So werden in enger Zusammenarbeit mit Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen beispielsweise Bibliothekseinführungen und thematische Veranstaltungen durchgeführt. Auch die Beteiligung am Leseförderprogramm „LESESOMMER“ ist Bestandteils des umfassenden Portfolios der Büchereien. 

Standorte

 

Zuständigkeit

Referat 22 - Öffentliches Verkehrswesen, Sport, Kultur


Hauptgebäude

Ernst-Ludwig-Straße 36

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr