BAROCKakademie

Barock

Das Wort “Barock” bezeichnet eine unregelmäßige, schiefrunde Perle. In der Kunst ist es ein Zeitalter der überbordenen Opulenz und Aufbruch. Speziell in der Musik gibt es eine Zeit vor dem Barock und eine danach. Es ist gewissermaßen ein Wendepunkt auf den sich alles bezieht. Deshalb ist die Beschäftigung damit so faszinierend.
 

Ensemble „Barockt“
 

Musik ist nie museal, denn sie entsteht immer zum Zeitpunkt ihres Erklingen. Um sie aber zu verstehen und den Zuhörer*innen nahebringen zu können, muss man sich mit ihr beschäftigen. Mit den Instrumenten ihrer Zeit, ihre Sprache und ihrem Gefühl. Das möchte die BAROCKakademie und das Ensemble „Barockt“ vermitteln. Mit Streichinstrumenten mit Darmsaiten und tiefem Stimmton, Blasinstrumenten in historischer Bauart.

Regelmäßig finden in der BAROCKakademie Projekte für fortgeschrittene Musiker*innen statt.

Zuständigkeit

Kreismusikschule


Kulturzentrum

Theodor-Heuss-Ring 2

55232 Alzey