Infektionsschutz

Infektionsschutz im Gesundheitsamt

Ziel des Infektionsschutzes ist es übertragbare Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern.

Eine zentrale Aufgabe des Gesundheitsamtes ist der Gesundheitsschutz der Bevölkerung. Im Rahmen des Infektionsschutzes gilt es als Ziel übertragbare Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und deren Weiterverbreitung zu verhindern. 

Als gesetzliche Grundlage dient das Infektionsschutzgesetz (IfSG), welches die Krankheiten und labordiagnostischen Nachweise von Erregern definiert, deren Verdacht, Erkrankung oder Tod meldepflichtig sind. Weiterhin legt das Gesetz fest, welche Angaben von den Meldepflichtigen (beispielsweise Ärzte, Leiter von Untersuchungsämtern, Leiter von Einrichtungen, u.a.) gemacht werden müssen und das weitere Meldewesen bis hin zur Übermittlung der Daten an das Robert- Koch- Institut (RKI).

Die meldepflichtigen Krankheiten sind in § 6 IfSG, die meldepflichtigen Krankheitserreger in § 7 IfSG und die zur Meldung verpflichteten Personen sind in § 8 IfSG katalogisiert.

Um Infektionsketten zu unterbrechen, können durch das Gesundheitsamt geeignete Maßnahmen zur Verhinderung der Weiterverbreitung getroffen werden, diese können zum Beispiel sein:

  • Anordnung besonderer Hygienemaßnahmen

  • Anordnung einer Absonderung von Patienten

  • Anordnung von Versammlungsverboten in besonderen Situationen

  • Ausbruchsuntersuchungen

  • Besuchs- und Tätigkeitsverbote für Gemeinschaftseinrichtungen

  • Empfehlung einer Riegelungsimpfung oder vorbeugenden Medikamenteneinnahme

  • Ermittlung der Infektionsquelle

  • Ermittlung und Erfassung von Kontaktpersonen

  • Tätigkeitsverbote für Beschäftigte im Lebensmittelbereich

  • Überwachung von Wiederzulassungsbestimmungen

 

 

 

 

Zuständigkeit

Referat 80/81 - Gesundheitsamt


Neubau

An der Hexenbleiche 34

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr