Vollzug des Schornsteinfeger-Handwerksgesetz

Behördliche Überwachung 

Durch das Gesetz zur Neuregelung des Schornsteinfegerwesens vom 26.11.2008 (BGBl. I S. 2242) wurde das Schornsteinfegerrecht umfassend überarbeitet und an europäische Standards angepasst.

Die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger/innen sind als beauftragte Unternehmer mit hoheitlichen Aufgaben betraut, darunter Bauabnahmen, Emissionsmessungen und Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes.

Aufgrund ihres speziellen Status unterliegen sie der staatlichen Aufsicht durch die Ordnungsbehörden der jeweiligen kreisfreien Städte und Landkreise.

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion überwacht die Behörden, die Verwaltungsaufgaben gemäß dem Schornsteinfegerhandwerksgesetz wahrnehmen, und ist für die Einrichtung und gegebenenfalls Änderung von Bezirken zuständig.

Neue Bezirke werden durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion im Rahmen von Ausschreibungs- und Auswahlverfahren entsprechend den gesetzlichen Vorgaben basierend auf Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vergeben.

 

Zuständigkeit

Referat 30 - Sicherheit und Ordnung


Hauptgebäude

Ernst-Ludwig-Straße 36

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr