Umschreibung eines Fahrzeugs von außerhalb in den Landkreis

Mit und ohne Kennzeichenmitnahme / mit und ohne Halterwechsel

Sollten Sie ein (noch zugelassenes) Fahrzeug aus einem anderen Landkreis/Stadt erwerben und es hier auf Ihren Erstwohnsitz zulassen wollen, können Sie ggf. auch die bisherigen Kennzeichen weiterführen. Dies bitte mit dem bisherigen  Fahrzeughalter klären.

Umzug von außerhalb des Landkreises in unseren Bezirk – mit und ohne Kennzeichenmitnahme

Sie haben ein Fahrzeug erworben und möchten es hier an Ihrem Hauptwohnsitz zulassen. Sollte das Fahrzeug noch zugelassen sein, können Sie ggf. auch die bisherigen Kennzeichen weiterführen (Kennzeichenmitnahme). Bitte klären Sie mit dem bisherigen Halter, ob er das ermöglicht.

Sie benötigen zur Umschreibung:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I+II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)

  • Kennzeichenschilder (entfällt bei Kennzeichenmitnahme)

  • Nachweis über gültige Hauptuntersuchung (Untersuchungsbericht)

  • eVB-Nummer der Versicherung

  • Ausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung

  • Bei Zulassung auf Firmen ggf. auch aktuelle Gewerbeanmeldung und/oder Handelsregisterauszug

  • Kontonachweis für die Abbuchung der Kfz-Steuer (z.B. Kontokarte oder Kontoauszug)

     

     

Verlegt der Halter seinen Wohnsitz oder Sitz in einen anderen Zulassungsbezirk, hat er unverzüglich der für den neuen Wohnsitz oder Sitz zuständigen Zulassungsbehörde mitzuteilen, dass das bisherige Kennzeichen weitergeführt werden soll, und die Zulassungsbescheinigung Teil I, sowie der Nachweis über die aktuelle Hauptuntersuchung (Prüfbericht) zur Berichtigung vorzulegen.

Bitte fragen Sie bei ihrer Versicherung, ob Sie der Zulassungsbehörde dabei eine neue eVB-Nummer vorlegen müssen. Dies kann auch bei älteren Verträgen der Fall sein.

 

Zuständigkeit

Referat 32 - Kfz-Zulassung


Neubau

An der Hexenbleiche 34

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07:30 - 13:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag 07:30 - 12:00 Uhr

Online-Termin­vergabe