Tierschutz

Verantwortung des Menschen für das Tier

Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Alzey-Worms ist zuständig für den Tierschutz im Landkreis sowie in der Stadt Worms. Tierschutz meint dabei vor allem den Schutz vom Menschen gehaltener Tiere. 

Fundtiere fallen in den Bereich des Ordnungsrechts. Hierzu ist das Ordnungsamt der örtlichen Verbandsgemeinde- oder Stadtverwaltung zu kontaktieren. Lärm- oder Geruchsbelästigungen durch Tierhaltungen fallen ebenfalls in die Zuständigkeit des Ordnungsamtes. Informationen zu Tierkrankheiten befinden sich auf den Seiten der Kreisverwaltung rund um das Thema Tierseuchen.

Strafrechtliche Verfolgung
 

Tiere sind unsere Mitgeschöpfe, deren Schutz Staatsziel ist. Tierschutzverstöße können strafrechtlich verfolgt werden.   

Tierschutz bedeutet, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Dazu steht jeder einzelne in der Verantwortung indem man:

  • vor einer Tieranschaffung (Haus- oder Nutztier) überprüft, ob man den Bedürfnissen des jeweiligen Tieres gerecht werden kann

  • einen artgerechten Umgang sowie eine artgerechte Haltung pflegt

  • die Tiere bedürfnisgerecht versorgt und ernährt

Das Veterinäramt führt risikoorientiert und anlassbezogen Kontrollen von Tierhaltungen durch. Dabei geht es Beschwerden und Anzeigen von tierschutzrechtlichen Verstößen nach - auch bei Privathaltungen.

Zu den Aufgaben des Veterinäramtes gehört auch die Erteilung von tierschutzrechtlichen Erlaubnissen, bspw. für den Betrieb einer Hundeschule, einer gewerblichen Zucht oder des gewerbsmäßigen Handels mit Wirbeltieren. Ebenfalls in diesen Aufgabenbereich fällt die Überwachung des Tierschutzes beim Transport oder der Schlachtung. Im Bedarfsfall werden Haltern und Betreuern von Tieren Auflagen gemacht, um Missstände zu beseitigen sowie Bußgeldverfahren eingeleitet. Soweit der Verdacht einer Straftat besteht, wird der Vorgang an die Staatsanwaltschaft übergeben. 

 

 

Zuständigkeit

Referat 70 - Veterinäramt


Neubau

An der Hexenbleiche 34

55232 Alzey



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Wie kann ich eine Tierschutzanzeige aufgeben?

Weitere Informationen finden Sie unter: Tierschutzanzeige aufgeben